Geberit Mepla –
Produktion in Givisiez ( FR )

Das Metallverbundrohrsystem Geberit Mepla vereint, nach Information von Geberit, die Vorteile synthetischer und metallischer Werkstoffe. Das macht einen schnellen Arbeitsfortschritt auf der Baustelle unter Einhaltung der einschlägigen Vorschriften und Regeln möglich. Mepla lässt sich flexibel und schnell verarbeiten und hält dauerhaft dicht.

Das Thema interessierte nicht zuletzt wegen der vielen Diskussionen um die Druckverluste in Trinkwassersystemen. Anregenden Gespräche führten zu neuen Erkenntnissen, derweilen man von der modernen Produktion kaum etwas zu Gesicht bekam.

Westside Zentrum Bern

Das Zentrum war im Rohbau zu besichtigen. Das Westside ist ein Freizeit- und Einkaufszentrum in Brünnen, einem Stadtteil im Westen der schweizerischen Bundesstadt Bern, und wurde am 8. Oktober 2008 eröffnet. Das Objekt umfasst neben der Shopping-Mall ein Multiplex-Kino, Restaurants, ein Hotel und ein Konferenzzentrum, eine Seniorenresidenz und ein Erlebnisbad mit Spa- und Fitnesscenter. Es entstand unter der Leitung des berühmten Architekten Daniel Libeskind.

Bauherrin war die Neue Brünnen AG (eine hundertprozentige Tochter der Migros Aare). Die Kosten des Projekts wurden auf rund 500 Mio. Schweizer Franken geschätzt. Im ersten Betriebsjahr wurden im Westside 4,2 Mio. Besucher gezählt. Der erzielte Gesamtumsatz betrug 180 Mio. Franken. Das Westside Zentrum wurde auf den neugebauten Autobahntunnel aufgebaut und ist somit direkt mit dem Auto zu erreichen.

Impressionen

Weitere Reiseberichte